Philips bringt fünf Kurzfilme heraus

Philips bringt in Zusammenarbeit mit der bekannten Filmproduktionsfirma Ridley Scott Associates (RSA) heraus. Damit will der Fernsehhersteller an den Erfolg des Kurzfilms Carousel von Adam Berg anknüpfen. Sein Werk wurde 2009 mit dem Cannes-Löwen Film Grand Prix prämiert.

Unter dem Projektnamen Parallel Lines hat Philips den Regisseuren von RSA ein einheitliches Thema vorgegeben und einen Aufruf nach einem wegbereitenden Kurzfilm gestartet. Das Genre war dabei frei wählbar. Aus über 45 Einreichungen konnten sich letztendlich fünf Filme durchsetzen. Folgende Filmregisseure wurden ausgewählt: Greg Fay, Johnny Hardstaff, Carl Erik Rinsch, Jake Scott und Hi-Sim.

Mittlerweile fordert Philips Filmprojekte seit über drei Jahren.

“Wir bei Philips sind davon überzeugt, dass man die Qualität selbst erleben muss, um den Unterschied zu sehen. Daher wollten wir eine atemberaubende Kurzfilmserie in unterschiedlichen Kino-Genres kreieren, um das Kinoerlebnis für Zuhause aus erster Hand demonstrieren zu können. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit den hochtalentierten RSA-Regisseuren und sind sehr gespannt auf die Reaktion des Publikums“, sagt Gary Raucher, Vice Präsident und Head of Integrated Communications von Philips.

Folgende Kurzfilme werden nun im Rahmen von Parallel Lines werden nun folgende Kurzfilme veröffentlicht:

  • The Gift: Ein Roboter flieht vor der Polizei in dem futuristischen Thriller, The Gift, Teil der Parallel Lines Kurzfilme, präsentiert von Philips Cinema.
  • El Secreto de Mateo: Der junge Mateo, sein Begleiter und ihr Geheimnis in dem bewegenden Drama El Secreto de Mateo, Teil der Parallel Lines Kurzfilme, präsentiert von Philips Cinema.
  • Jun & the Hidden Skies: Jun trifft den Drachen in dem Animations-Abenteuer, Jun & the Hidden Skies, Teil der Parallel Lines Kurzfilme, präsentiert von Philips Cinema.
  • The Hunt: Carl sichtet sein Opfer in dem mystischen Horrorfilm, The Hunt, Teil der Parallel Lines Kurzfilme, präsentiert von Philips Cinema.
  • Darkroom: Ein Ermittler nimmt den Verdächtigen unter die Lupe in dem Noir Sci-Fi-Thriller, Darkroom, Teil der Parallel Lines Kurzfilme, präsentiert von Philips Cinema.

Hier der Trailer zu Parallel Lines

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Facebook Seite und auf Philips.com

Leider keine ähnlichen Artikel vorhanden.